gens una sumus

We Are One People

Hier entsteht ein interdisziplinäres Kunstprojekt zum Thema Wasser im 21. Jahrhundert, fächerübergreifend:

Kunst-Projekt mit Beteiligung der Studierenden der Kasseler und Göttinger Uni, u.a. Hosna Montazeri (FB Soziologie, Philosophie, Ks), Hannah-Rebecca Winkler (FB  Spanisch, Kunst, Ks), Mark Bienkowski (FB Powi, Geschichte, Ks), Manuel Luckenbach (FB Soziologie, Powi, Ks), Paul Zarhin (FB Soziale Arbeit, Ks), Juri  André Halliday (freie Kunst, Ks), Isabella Artadi Cogomo (Produkt Design, Ks), Charlotte Hermann (FB Kunst, Philosophie, Ks), Hossain Mobarak (FB E-Ingeneering, Ks), Philipp Oetter (FB Architektur, Ks), Anna Müller (engl. a. american st., Ks), Katharina Stell (Soziologie, Philosophie, Ks), Andreas Höhre (WiWi, Ks), Nikos Ruhlig (Philosophie, Germ., Ks), Fabian Lipfert (FB  Agrar, Gö), Dennis Schröder (FB Steuerlehre, Gö) und des Vernetzungskünstlers Andrzej Dzierzbicki.

Beteiligung und Unterstützung:
Studentischer Projektrat Uni Kassel, Asta Uni Kassel, Prof. Dr. Frauke Kruckemeyer (Fachbereich 5), PD Dr. Dirk Stederoth (FB Philosophie), Grüne Hochschulgruppe Uni Kassel, Dr. Markus Schein (Design Kunst Uni Kassel), Werner Gnegel (Keramikleiter, Kunst Uni Kassel), Dr. Hartmut Hübner (Umweltforscher), Prof. Dr. Olaf-Axel Burow (Erziehungswissenschaften),